Beweggründe

Go down

Beweggründe

Post by Königsdrache on Fri Feb 10, 2017 8:15 pm

Die Geschichte hinter der Geschichte

Mit Chaos Kriege hat alles angefangen. Es ist nicht unbedingt die erste Geschichte, die ich jemals ausgedacht habe, aber sicherlich die erste, die ich angefangen habe, ernsthaft aufzuschreiben und das ist bereits über 10 Jahre her. Ja, lange Zeit und ich bin noch immer nicht nahe dem Ende, auch wenn die Geschichte eigentlich von Anfang bis Ende steht. Ebenfalls habe ich mit dem ersten Buch der Geschichte intensiv mit einem Lektor zusammengearbeitet. Dies hat sich finanziell zwar nie ausgezahlt, aber ich habe dabei einiges gelernt.

Die Geschichte hat starke Einflüsse von Tolkins Bücher (nun was soll ich sagen, die Herr der Ringe Filme waren damals stark im trennt). Ich habe über die Jahre versucht, diese Einflüsse etwas zu verbergen. Aber es bleibt ein High-Fantasy-Epos in einer mittelalterlichen Welt und dort laufen auch einige wohlbekannte Kreaturen herum. Dies bedeutet nicht, dass keine von Ideen und Elemente von mir in der Geschichte stecken. Ich denke, von denen gibt es genügend. So besitzt die Welt eine einzigartige Physik, welche nicht nur Übernatürliches wie Magie erklärt, sondern die Entstehung der Völker selbst.

Etwas Besonderes eigentlich an allen meinen Geschichten sind die vielen Hauptcharaktere und dies ist in dieser Geschichte eigentlich nichts anderes. Chaos Kriege hat vier Hauptcharaktere und jedes folgende Kapitel wird aus dem Gesichtspunkt eines anderen Charakters erzählt (oft auch Nebencharakter). Dies ist wohl Geschmackssache, da ich persönlich grundsätzlich kein Freund von Geschichten bin, in denen sich alles um eine Person dreht.
avatar
Königsdrache
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 2017-02-06
Alter : 32

View user profile http://kds-dungeon.forumieren.com

Back to top Go down

Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum